Jahresauftakt mit einer Rezension unserer Anthologie

Liebe Freundinnen und Freunde, glücklich im Jahr 2018 angekommen, gibt es nun eine erste - mehrheitlich wohlmeinend-freundliche; stellenweise aber durchaus auch (Druckfehler-)kritische - Rezension zu unserer Anthologie "Ansichtssachen" im Wuppertaler Online-njuuz-Portal zu melden. Matthias Dohmen attestiert unseren Texten (namentlich hervorgehoben Erika Schneider, Reinhard Clement und Ursula Najoks), sie lesen sich "leicht und mit intellektuellem Vergnügen". Was will man mehr für eine Lektüre zwischendurch! 
Erwerben lässt sich unsere Anthologie (für 8,90 €) inzwischen in allen lokalen Buchhandlungen Wuppertals - oder per Mail an literatentreffen [at] web.de

Vollständig nachzulesen ist die Rezension hier: http://www.njuuz.de/beitrag41510.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen